Alleinarbeit im Einzelhandel

Sicherheit des Personals während der gesamten Lieferkette

In Deutschland stellt der Einzelhandel einen der beschäftigungsstärksten Wirtschaftszweige dar. Ungefähr 3,5 Millionen Menschen sind hier im Einzelhandel tätig und führen tagtäglich die unterschiedlichsten Arbeitsschritte aus.

Im Einzelhandel müssen entlang der gesamten Lieferkette die Arbeitsschutzbedürfnisse einer Vielzahl von Mitarbeitenden berücksichtigt werden: bei der Warenlagerung, während der Distribution und schließlich beim Verkauf in den Geschäften. Die größten Gefahrenherde im Einzelhandel bestehen in der Regel von dem Tragen und Heben schwerer Gegenstände sowie der Gefahr des Stürzens oder Stolperns in Verkaufsraum oder Lager.

Und natürlich kommt es auch nach wie vor zu Ladendiebstahl und anderen Delikten, auf die das Verkaufspersonal adäquat reagieren muss. Besonders gefährdet sind weibliche Beschäftigte, da sie unverhältnismäßig oft in dieser Branche anzutreffen sind. Darum ist das Thema Alleinarbeit im Einzelhandel besonders wichtig.


Sicherheit des Personals und mehr Effizienz

Der Einsatz einer SoloProtect-Personenschutzlösung kann nicht nur für das Verkaufspersonal einen Vorteil bedeuten. Diese ausgefeilte technische Unterstützung kann auch der Abteilungsleitung und der breiteren Führungsebene dabei helfen, im gesamten Einzelhandelsvertriebsnetzes einen echten Mehrwert für den Arbeitgeber zu schaffen – sowohl in Bezug auf den Arbeitsschutz als auch hinsichtlich der Effizienz allgemeiner Betriebsabläufe.  


Gesundheit und Sicherheit für Beschäftigte im Einzelhandel

Wie haben sich Ihre Aufgaben während der COVID-19-Pandemie verändert? In unserer Wissensdatenbank finden Sie einige der wichtigsten Überlegungen für Einzelhändler.


SoloProtect unterstützt durch:

  • den 24/7-Einsatz der Alarmempfangszentrale und die diskret arbeitenden persönlichen Sicherheitsgeräte.
  • die Möglichkeit, verbale Übergriffe in der Filiale zu dokumentieren und die Aufnahmen in Schulungen und Best Practices anwenden zu können.
  • die schnelle Anforderung der passenden Notfall-Hilfe.
  • aktuelle Standortinformationen der Distributeure, um die Erledigung von Aufträgen und die Sicherheit hochwertiger Waren zu gewährleisten.
  • aussagekräftige Dashboard-Berichte bezüglich der Nutzung der Sicherheitslösungen, die der Organisationsstruktur des Unternehmens angepasst sind.
  • aktuelle und authentische Informationen über den Arbeitsstatus des Personals innerhalb eines Teams oder einer Gruppe.
  • bessere Übersicht über alle mobilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

SoloProtect arbeitet mit einer Vielzahl von Einzelhändlern zusammen und bietet eine Reihe von Gerätetypen und skalierbarer Funktionen, die auch Ihren individuellen Anforderungen als Arbeitgeber entsprechen. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik SoloProtect Lösungen, oder buchen Sie einfach eine unverbindliche Produktdemo.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!